Montag, 18. November 2013

DRAGULA

(Rob Zombie)

Die Südstaatensuffziege hat gerade ein Bild ihrer Vampirkatze getwittert. “Catcontent” nennt man das. Neulich habe ich ja erst interveniert, daß ich “Catcontent” nicht verstehe und gefragt “warum nicht mal Esel”?!? “Eselcontent” quasi. Ich bin mir nämlich sicher, daß Esel mindestens so niedlich sind wie Katzen und vom Internet sträflich vernachlässigt werden. Hier also nun, für, aber nicht exklusiv für, die Südstaatensuffziege ein wenig #Eselcontent:

vampiresel

Entstanden ist das Bild übrigens dieses Jahr in Berlin. Smiley

Kommentare:

  1. Und ich dachte, Eselcontent sei das, was in Berlin in Bücher gedruckt wird ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Vampiresel? In Berlin? Ey, ich muss da am Freitag hin! Ich plädiere für kurzzeitige Inhaftierung der Beißviecher. Am Samstag ähm am Sonnabend dürfen die auch wieder raus.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die saugen nur Geldbörsen aus. Blut nur im Notfall. ;-)

      Löschen