Mittwoch, 16. November 2011

CONFUSION

(Alice in Chains)

Wir suchen Antworten; also wir Menschen. Das haben wir seit Beginn unserer Entwicklung getan. Es fing mit Banalitäten an wie “Kann man Mammut essen?” und hört gegenwärtig in etwa bei der Kategorie “Was bringt uns die exakte Bestimmung der Zahl “Pi” fürs Sockenbügeln?” auf. Das ist irgendwie unser Schicksal: Fragen stellen, beantworten und dann feststellen, daß dadurch mindestens 3 neue Unklarheiten entstehen. Alles werden wir wohl nie wissen und beantworten können, was auch irgendwie praktisch ist, denn uns würde der Antrieb zum Weitermachen fehlen. Aber es gibt auch Fragen, hinter welche wir nie kommen werden. Hier mal ein kleines Sammelsurium der meiner Meinung nach wichtigsten Fragen, die uns nicht einmal das Internet beantworten kann (die es aber in seinen blödsinnigen Ecken und Winkeln umso öfter stellt). Denkt mal drüber nach Zwinkerndes Smiley:

1. Warum muss man sich eigentlich bei der Wahrsagerin anmelden?

2. Wenn man nichts mehr essen will, dann ist man satt. Was ist man, wenn man nichts mehr trinken will?

3. Was tat der Mensch gerade, als er bemerkte, dass Kühe Milch geben?

4. Wieso haben Kamikazepiloten einen Helm auf?

5. Gibt es intelligente Windeln für Klugscheißer?

6. Wo ist bei einem Baum hinten?

7. Wie schwer ist eigentlich ein Hologramm?

8. Warum muß der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden?

9. Wie würden Stühle aussehen, wenn wir die Kniescheiben hinten hätten ?

10. In welcher Farbe läuft ein Schlumpf an, wenn man ihn würgt?

Kommentare:

  1. Die Schlumpffrage ist wirklich extrem nachdenkenswert.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist auch meine absolute Lieblingsfrage! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Weiß. Also der Schlumpf wird weiß, weil kein blaues Blut mehr in den Kopf fließen kann. Wer es nicht glaubt, beweise mir das Gegenteil. Natürlich an einem vorher noch lebenden Exemplar. (Für die Folgen eines eventuellen Ablebens weise ich selbstverständlich jede Verantwortung von mir ab.)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Schlümpfe darf man doch nicht erwürgen, aus denen kann man doch Gold machen. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte, Sklaverei ist strafbar? Wie soll das denn gehen, wenn man die nicht verkaufen darf? Schwarzmarkt?

    AntwortenLöschen
  6. Nee, nicht Sklaverei. Das ist Alchemie. Deshalb hat Gargamel die doch immer gejagt.

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott, Chemiiiiie, da hab ich sowas von gar keine Ahnung von - tschuldigung, konnte ich echt nicht wissen. Danke für die Nachhilfe!

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Chemie habe ich auch gehaßt, Cartoons aber nicht ;-). Das erklärt das glaube ich ganz gut.

    AntwortenLöschen