Donnerstag, 3. November 2011

GOD - LIKE

(Gogol Bordello)

Bei Manu habe ich gelernt, daß heute “Weltmännertag” ist. Das ist toll! Noch toller ist, daß am 19.November schon der “Internationale Männertag” folgt. Man sollte beide nicht verwechseln, schließlich hat der heutige mit Herrn Gorbatschow zu tun, über den zweiten weiß ich hingegen nur folgendes zu berichten:
“Der Internationale Männertag wird jährlich am 19. November gefeiert und wurde 1999 in Trinidad und Tobago eingeführt.” (Quelle)

Trinidad & Tobago… seit 1999… aha! Ich will es mal vorsichtig ausdrücken: Die weltpolitische Relevanz des 19. November als “Männertag” erschließt sich mir ebenso wenig wie seine historische Dimension. Wir können uns also voll auf den heutigen Tag konzentrieren. Wobei… ist der Gorbatschow wirklich erwähnenswerter als Trinidad & Tobago?? Na, entscheidet das mal für euch alleine.

Da ich in der hiesigen Bloglandschaft gelegentlich ein wenig herum stöbere, ist mir aufgefallen, daß weibliche Blogbesitzer, Blöggerinnen sozusagen, gerade am heutigen Tag mit schwer überhörbarem Amüsement auf unseren weltweiten Ehrentag blicken. Ja, man kann sogar sagen, daß sie witzeln, kalauern… ihn nicht für voll nehmen! SKANDAL!! Liebe Frauen, ich sehe es als meine testosterone Pflicht an, da unverzüglich zu intervenieren! Das sollten wir uns mal am Frauentag erlauben… ojemine, da gäbe es aber Haue! Jedenfalls halte ich es für angebracht, euch mal zu erläutern, warum ihr uns braucht und was ihr an uns schätzt. Gerade heute! Ihr selber scheint es ja vergessen zu haben.

Also, ihr liebt uns Männer abgöttisch und schaut zu uns auf, weil wir:

überdurchschnittlich intelligent sind
alle scharfe Sixpacks haben
euch das Leben leichter machen
durch unsere animalische Art gnadenlos archaischen Sexappeal versprühen
mit Waffen umgehen und euch mit unserem breiten Kreuz beschützen können
eure Lieblingszeichentrickserien von früher auch heimlich geguckt haben
einen so anspruchsvollen, intellektuellen Humor haben
wir so eloquent sind:


und natürlich, weil wir:

uns nicht ganz so ernst nehmen, wie ihr es manchmal tut!
Na wenn das mal keine trifftigen Gründe sind Mädels!

Kommentare:

  1. Und deshalb darfst du mein Mann sein.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann! Wie die Bilder beweisen, seid ihr ( bist Du ) tatsächlich die Krönung der Schöpfung.

    LG

    P.S. Mach Dich am Weltfrauentag ruhig lustig über uns. Ich kann das ab!

    AntwortenLöschen